2016

Corporate News: SYZYGY Gruppe wächst weiter um 12 Prozent im 1. Halbjahr 2016

Die SYZYGY Gruppe ist mit einem erneuten Anstieg der Umsatzerlöse von 12 Prozent auf EUR 30,8 Mio. im ersten Halbjahr 2016 weiterhin auf Wachstumskurs. Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich deutlich um 16 Prozent auf EUR 3,0 Mio., so dass die EBIT-Marge von 9,2 Prozent auf 9,6 Prozent anstieg. 

Das Finanzergebnis ist aufgrund geringerer liquider Mittel und der Kapitalmarktsituation rückläufig und trug mit EUR 0,8 Mio. zu dem Ergebnis bei. Hierbei wurde eine hohe annualisierte Rendite 6,5 Prozent erzielt. 

Die liquiden Mittel und Wertpapiere haben sich in der Berichtsperiode von EUR 26,8 Mio. auf EUR 21,8 Mio. reduziert. Dies entspricht EUR 1,70 je Aktie. 

Das Ergebnis vor Steuern stieg um 4 Prozent auf EUR 3,8 Mio. an, und das Konzernergebnis liegt unter Berücksichtigung einer höheren Steuerquote auf Vorjahresniveau. 

Damit ergibt sich ein Gewinn je Aktie von EUR 0,20 (Vorjahr EUR 0,20), bzw. EUR 0,10 im zweiten Quartal. 
Aufgrund weiterhin positiver Geschäftsaussichten hält die SYZYGY AG ihre Prognosen für das Geschäftsjahr 2016 aufrecht und geht davon aus, ihre Umsatzerlöse auf etwa EUR 65,0 Mio. zu steigern. 

Der vollständige Quartalsbericht ist ab Freitag, dem 29. Juli 2016 verfügbar.

  Q2-2016 Q2-2015 Veränd. H1-2016 H1-2015 Veränd.
Umsatzerlöse in TEUR 16.405 13.974 17% 30.830 27.633 12%
EBIT in TEUR 1.479 1.208 22% 2.954 2.546 16%
EBIT-Marge 9,00% 8,60% +0,4pp 9,60% 9,20% +0,4pp
Finanzergebnis in TEUR 404 524 -23% 800 1.080 -26%
Ergebnis vor Steuern in TEUR 1.883 1.732 9% 3.754 3.626 4%
Konzernergebnis in TEUR 1.376 1.315 5% 2.723 2.709 1%
Gewinn je Aktie in EUR 0,1 0,1 0% 0,2 0,2 0%
Operativer Cash Flow in TEUR 1.070 -1.900 n.a. 1.211 -3.062 n.a.